Kornkoog Niebüll

Der Neubau der Industriehalle für das VW Autohaus Kornkoog wird durch eine horizontal gegliederte Linearfassade geprägt und gibt den Baukörpern eine klare Struktur. Das Unternehmen mit seinen insgesamt 65 Mitarbeitern hat durch die neu entstandene Werkstatt- und Reifenlagerhalle erneut in modernste technische Ausstattungen investiert.

Wohnhaus JP

Das Wohnhaus mit den reduzierten Fensteröffnungen im Eingangsbereich öffnet sich mit großzügigen Glaselementen zum südlich gelegenen Hanggrundstück und ermöglicht so einen besonderen Blick in die unbebaute Landschaft. Die klare Struktur der drei, mit einem Petersen Tegl verblendeten und mit Flachziegeln eingedeckten Satteldächer verbindet im Inneren nahtlos die Räume und ermöglicht über drei Geschosse eine Einheit für die gesamte Familie. Im Gebäude wurde Wert auf eine hochwertige technische Gebäudeausstattung mit KNX-System, Be- und Entlüftungsanlage und Wärmepumpe gelegt. Ein besonderes Augenmerk galt den hochwertig gestalteten Innenräumen.

Feuerwehr Medelby

Wir freuen uns die Gemeinde Medelby | Holt vom Kreis Schleswig-Flensburg in Ihrem aktuellen Projekt des Feuerwehrneubaues auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. In engen Absprachen zwischen allen am Bau beteiligten wird die finale Entwurfsplanung in Kürze fertig gestellt sein.

Alte Schule Risum-Lindholm

Die Sanierung der ‚alten Schule‘ zum Kultur- und Kommunikationszentrum für Risum-Lindholm hat bereits begonnen. Eine der Besonderheiten in dem historischen Gebäude wird die Neugestaltung des Eingangsbereiches, mit einem innovativen Lichtkonzept verbunden mit Zeitstrahl aus vergangenen Zeiten, werden.

Ärztehaus Leck

Das am 04.02.2019 eröffnete Ärztehaus schließt das Baufeld hinter dem Rathaus in Leck mit zentraler Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Vier Praxiseinheiten bestehend aus Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Wundheilung sowie ein Augenzentrum mit integriertem Operationsbereich befinden sich in dem 660qm großen Gebäude. Die großen Fensterformate in der Ziegelfassade unterstreichen die klare Gliederung der Fassade. Die innere Struktur wurde mit den einzelnen Arztpraxen gemeinsam entwickelt um die unterschiedlichen Bereiche für Empfang, Wartebereichen, Behandlungsräumen sowie den OP-Bereich optimal nutzen zu können. Mit dem Anspruch an das Gebäude wurde von den Ärzten ein klares Zeichen hinsichtlich der ärztlichen Versorgung auf dem Land gesetzt.

Mensa Neukirchen

Der geplante Neubau der Mensa ist angeschlossen an den überdachten Bereich des Bestandsgebäudes. Durch den Verbindungsbereich der durch die OGS genutzt wird kann sich daraus das etwas erhöhte Mensagebäude entwickeln. In der Fassade des Gebäudes wird zeitgleich bautechnisch auf den Sonnenschutz reagiert, in dem im Bereich der Oberlichter eine Lochblechfassade angeschlossen wird. Hierdurch gewinnen Mensa und Gruppenraum der OGS einen besonderen Lichteinfall.

Ärztehaus Leck

Das am 04.02.2019 eröffnete Ärztehaus schließt das Baufeld hinter dem Rathaus in Leck mit zentraler Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Vier Praxiseinheiten bestehend aus Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Wundheilung sowie ein Augenzentrum mit integriertem Operationsbereich befinden sich in dem 660qm großen Gebäude.

Feuerwehrgerätehaus Ladelund

Der neue Eingangsbereich der Stadtwerke Nordfriesland in Leck und des Erlebnisbades befindet sich kurz vor der Ausführung. Der neue Kundenbereich im Inneren wird das Motto für die Zukunft: 'Energien bündeln - Zusammen stark sein' präsentieren und dabei für das Erlebnisbad einen einladenden Empfangsbereich erschaffen, der auch im Außenbereich durch neue Lichtakzente und eine Stufenanlage mit Sitzgelegenheiten  zum verweilen einlädt. 

Emmelsbüll-Horsbüll

Der südliche Flügel der bestehenden Liegenschaft 'ehemaligen Schule Emmelsbüll-Horsbüll' wir abgebrochen und es entsteht auf der gewonnenen Fläche ein Neubau der Räumlichkeiten sowohl für die Gemeindeals auch für die örtliche Feuerwehr aufnehmen wird. Der Neubau wird durch eine Hauptverbindungsachse

Tribüne Risum-Lindholm

Verbunden mit dem im Juni 2018 neu entstandenem Kunstrasenplatz mit umlaufender Tartanbahn wurde die 200qm große Tribüne mit rund 100? Zuschauerplätzen und einem neuen Lichtkonzept hergestellt.

Mensa Neukirchen

Der geplante Neubau der Mensa ist angeschlossen an den überdachten Bereich des Bestandsgebäudes. Durch den Verbindungsbereich der durch die OGS genutzt wird kann sich daraus das etwas erhöhte Mensagebäude entwickeln. In der Fassade des Gebäudes wird zeitgleich bautechnisch auf den Sonnenschutz reagiert, in dem im Bereich der Oberlichter eine Lochblechfassade angeschlossen wird. Hierdurch gewinnen Mensa und Gruppenraum der OGS einen besonderen Lichteinfall.

Kindergarten Stedesand

Der Kindergarten Stedesand wurde 2018 um eine Regelgruppe erweitert. Im Zuge der Erweiterung wurde der Garderobenraum sowie auch der Waschraum saniert. Durch kindgerechte Höhen der Möblierung bietet nun nicht nur der neue Waschraum den Kindern mehr Möglichkeiten sich eigenständig zu entwickeln.

Mehrfamilienhaus Husum

In Verlängerung des Marktplatzes erschließt sich die Süderstraße in dem das neu geplante Mehrfamilienhaus in einer überplanten Baulücke entstanden ist. Das Gebäude mit seiner Zufahrt erschließt gleichzeitig die rückwärtige Bebauung mit dem Wohnquartier der alten Gärtnerei. Das Gebäude umfasst 5 Wohneinheiten mit je 90-110qm Wohnfläche.

Feuerwehr Klanxbüll

Die Funktionen des Inneren werden durch die strukturierten Baukörper schon von außen sichtbar und Außenräume klar differenziert. So ist die räumliche Trennung von Sitzungsraum, Sanitär- und Umkleideräumen zum Bereich der Fahrzeughalle mit seinen zwei Einsatzfahrzeugen deutlich ablesbar. Um einen reibungslosen Ablauf im Einsatzfall zu gewährleisten stand die Organisation der Räumlichkeiten im Vordergrund und ergibt nun eine selbstverständliche Bewegungslinie der Einsatzkräfte.

Kindergarten Risum-Lindholm

Nebeneinander angeordneten Gebäudegiebel ergeben zusammen eine dorfähnliche Struktur/ Ansicht. Die Giebel gliedern das Gebäude und reduzieren optisch seine Kubatur. Dieses Konzept setzt sich im Inneren fort, wodurch viel Licht und Luft zum Spielen, Toben und Träumen geschaffen wird.

Sign Up
close-link
Sign Up
close-link
Sign Up
close-link